Immunsystem -
wir beraten sie gerne

Die allgemeinen Richtlinien zur Verhinderung übertragbarer Krankheiten durch Tröpfcheninfektion sind bekannt:

  • Hände waschen
  • Abstand halten
  • Masken tragen
  • in die Ellenbeuge niessen

Gesunde Ernährung ist ein allgegenwärtiges Thema:

  • vitaminreich
  • fettarm
  • die richtigen Fette nutzen
  • viel Obst und Gemüse

Dazu kommen Anforderungen an unsere Lebensweise:

  • Stress vermeiden
  • regelmässige Bewegung im Freien
  • Verzicht auf Drogen
  • massvoller Genuss von Alkohol und Nikotin
  • Fragliche Auswirkungen von Strahlung (Handy, Mikrowelle, TV etc.)

Im Detail ist es nicht so einfach alle diese Empfehlungen einzuschätzen und umzusetzen. 

Wir suchen nach zusätzlichen Lösungsansätzen, um uns vor möglichen Infekten zu schützen. Es zeigt sich alssinnvoll, unser Immunsystem anzuregen, damit sich dieses besser gegen mögliche äussere Einflüsse wehren kann.

Senden Sie das ausgefüllte Fragebogen an unsere Praxis und vereinbaren Sie einen Termin.


Immunsystem stärken gegen Corona-Virus
Immunsystem stärken gegen Corona-Virus

Dr. med. Erhard Stäger

Rathausstrasse 1

8640 Rapperswil

055 211 12 72

Im Notfall wenden Sie sich bitte an die Notfallnummer 055 211 12 71 oder Tagesarzt Gynäkologie und Geburtshilfe des Spital Männedorf

044 922 22 11

info@rappigyn.ch

Öffnungszeiten
Montag8 bis 12 Uhr, 14 bis 19 Uhr
Dienstag, Mittwoch und Freitag8 bis 12 Uhr, 13 bis 17 Uhr
Donnerstag8 bis 13 Uhr, Nachmittags geschlossen
Telefonsprechzeiten
Montag - Mittwoch und Freitag8 bis 11 Uhr, 14 bis 16.30 Uhr
Donnerstag8 bis 11 Uhr

Jede Woche eine Morgen- und eine Abendsprechstunde nach Absprache
© 2015 Dr. med. Erhard Stäger, 8640 Rapperswil, Impressum