Grippeimpfung in der Schwangerschaft

Gesunden Schwangeren wird die Grippeimpfung nach der 12. Schwangerschaftswoche empfohlen. Der Impfstoff schützt nicht nur die werdende Mutter, sondern auch ihr ungeborenes Baby.

Grippeimpfung bei Schwangeren

Eine kanadische Studie mit 55'570 Schwangeren belegt:

  • Der Impfstoff schützt nicht nur die werdende Mutter sondern auch ihr ungeborenes Baby.
  • Das Baby ist auch nach der Geburt einige Monate gegen Grippe geschützt
  • keinerlei negative Auswirkungen auf die Gesundheit von Mutter und Kind
  • 34 % weniger Totgeburten
  • 28 % weniger Frühgeburten (vor der 32. Woche)
  • 19 % weniger Säuglinge mit geringem Geburtsgewicht

Gerne bestellen wir auf Wunsch eine Grippeimpfung für Sie. 

Dr. med. Erhard Stäger

Rathausstrasse 1

8640 Rapperswil

055 211 12 72

Im Notfall wenden Sie sich bitte an die Notfallnummer 055 211 12 71 oder Tagesarzt Gynäkologie und Geburtshilfe des Spital Männedorf

044 922 22 11

info@rappigyn.ch

Öffnungszeiten
Montag8 bis 12 Uhr, 14 bis 19 Uhr
Dienstag, Mittwoch und Freitag8 bis 12 Uhr, 13 bis 17 Uhr
Donnerstag8 bis 13 Uhr, Nachmittags geschlossen
Telefonsprechzeiten
Montag - Mittwoch und Freitag8 bis 11 Uhr, 14 bis 16.30 Uhr
Donnerstag8 bis 11 Uhr

Jede Woche eine Morgen- und eine Abendsprechstunde nach Absprache
© 2015 Dr. med. Erhard Stäger, 8640 Rapperswil, Impressum